Artikel zu “Die Sprache der Dinge” in den Mitteilungen des Hessischen Museumsverbands

Im aktuellen Heft “Mitteilungen des Hessischen Museumsverbands” ist ein Artikel von unserer Teilnehmerin Cäcilia Gernand zu “Die Sprache der Dinge” erschienen.

Hier der Artikel als PDF:

ArtikelMitteilungen_45_2013

 

Wir werden auch auf der Tagung “Besser geht’s nicht? Zur Professionalisierung in der Museumspädagogik” des Bundesverbands Museumspädagogik e.V. vom 14.-16.11.13 in Dresden vertreten sein, dort erscheint auch das Programm für den Kurs 2014.

Technoseum Mannheim sucht Museumspädagogen

Zu besetzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 24 Monaten in der Abteilung Museumspädagogik die Stelle

einer Museumspädagogin bzw. eines Museumspädagogen.

Die Aufgabe besteht in der Konzeption und Durchführung des museumspädagogischen Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Herzblut – Geschichte und Zukunft der Medizintechnik“ (Eröffnung im November 2014) mit unterschiedlichen Angebotsformaten für verschiedene Zielgruppen. Die Erstellung von museumspädagogischen Materialien für Schulen nimmt dabei einen größeren Schwerpunkt ein. Materialrecherche und –beschaffung, die Organisation der Vermittlungsarbeit, Fortbildungen und die Koordination der freien Mitarbeitenden gehören ebenso zu den Aufgaben wie die Bewerbung einzelner Angebote sowie die Qualitätssicherung.


Ausschreibung_Muspäd

Fachkonferenz am 22. Juni 2013 im Deutschen Ledermuseum Offenbach

“Wenn Erwartungen auf Besucher treffen – Bildung und Vermittlung im Museum”

Unter diesem Motto findet die diesjährige Fachkonferenz des Hessischen Museumsverbands am 22.06.13 im Deutschen Ledermuseum Offenbach statt.

Warum gehen Menschen ins Museum? Was erwarten sie, was nehmen sie dort wahr und was nehmen sie von einem Museumsbesuch mit? Lernen Besucher im Museum oder wollen sie überhaupt lernen? Alle diese Fragen berühren das Grundverständnis von Museen und sind von elementarer Bedeutung für die Museumsarbeit.

Als Moderator führt Dr. Ulrich Paatsch (langjähriger Kursleiter von “Die Sprache der Dinge) durch den Tag.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter

http://www.museumsverband-hessen.de/content.php?parent=11

Frühjahrstreffen des AK Museumspädagogik des HMV

Der AK Museumspädagogik des Hessischen Muiseumsverbands – also der Kooperationspartner unseres Kurses – hat am 23.März 2013 sein Frühjahrstreffen im Heimatmuseum in Frankfurt-Schwanheim. Was auf dem Programm steht, entnehmen Sie bitte der Einladung. Auf jeden Fall sind die Treffen eine gute Gelegenheit, einmal die anderen Kollegen/innen kennen zu lernen, die in Hessen museumpädagogisch aktiv sind. Eine Anmeldung ist erwünscht.